Was ist Feng Shui

In der Übersetzung bedeutet „Feng“ Wind und „Shui“ Wasser; also Wind und Wasser. Damit gemeint sind die Strömungen des Chi (auch Lebensenergie genannt) im Universum.

Ähnlich wie unser physischer Körper das Essen als Nahrung braucht, benötigt unser feinstofflicher Körper das Chi – Energie – zum Überleben. Sind Sie auch der Meinung, dass es für den feinstofflichen Körper ebenso wichtig ist, gesunde Nahrung (Chi) aufzunehmen?

Chi, die Energieform die überall wirkt, ist plus- oder minuspolig, in ihrer Vollkommenheit eins. Der Minuspol wird mit Yin bezeichnet und der Pluspol mit Yang. Aus Yin und Yang wiederum entstehen die Jahreszeiten und die Elemente Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz. Diese Elemente wirken beispielsweise in der Form der Berge, der Täler, der Flussläufe, in den vier Wänden eines Gebäudes und im Menschen selbst.

Haben Sie auch schon festgestellt, dass man sich von bestimmten Orten scheinbar magisch angezogen fühlt und andere wiederum mangels eines guten Feng Shui verlässt? Gibt es in Ihrem zu Hause ein Zimmer, in dem Sie sich gar nicht wohl fühlen? Oder können Sie sich bei der Arbeit einfach nicht konzentrieren? Schlafen Ihre Kinder schlecht und sind oft unkonzentriert? Oder möchten Sie vielleicht Ihr persönliches Potential voll ausschöpfen und Ihrer Karriere auf die Sprünge helfen?

Lassen Sie uns die Harmonie in Ihren Bereichen in Einklang bringen!